Login | Impressum | Sitemap

csv2nagios

Entstehung des Programms

Dies ist das Script welches als Ergebnis meiner Bachelorarbeit entstand. Die Projektumgebung war das Hochschulnetz der Fachhochschule Erfurt. Dieseskann als heterogen bezeichnet werden kann. Das Script gibt mit Hilfe der zur Verfügung stehenden Informationen möglichst vollständige Konfigurationsdateien aus. Somit kann es die Nagios-Betreuer bei der Einführung einer Netzwerküberwachung mit Nagios unterstützen. Die Informationen werden in einer Excel-Tabelle bzw. einer CSV-Datei bereit gestellt.

Beispieltabelle:
IPBeschreibungRechnernamePort-SpeedBesitzer/Standort/Dienste
192.168.30.1Router Wl500gPwiesel100 / 54Sascha/"Serverraum"/Firewall, Printserver, Routing
192.168.30.10MacBook Proliger100 / 54Sascha/überall MacOS X 10.6
192.168.30.13Server IBM Netvistatiger100Sascha/"Serverraum"/FTP, HTTP, Nagios, OpenVPN, Samba
192.168.30.17MacBookleopard100 / 54

Christian/Wohnzimmer/MacOSx 10.6

csv2nagios interpretiert die Tabell und versucht mittelts Portscan, mit nmap, die vom System zur Verfügung gestellten Dienste zu ermitteln. Anschließend werden die Konfigurationsdateien und falls gewünscht Doku-Wiki Seiten erstellt.


Nutzung des Programms

Usage: csv2nagios.pl -f <CSV-File>\n";
Options:
 -f --file STRING
   Pfad des CVS-Files in dem die Informationen stehen.
 -c --config STRING
   Pfad des Config-Files (default  "./config.cfg").

Hier die Beisielausgabe:

nagios:~/test # ./csv2nagios.pl -f ./list.csv

Vorbereitung erfolgreich(0sek)

Einlesen der Hosts beendet(9sek)!

Host sind komplett(325sek)!

Extrahieren der Gruppen beendet(0sek)!

Configs wurden geschrieben(0sek)!

Hostgruppen wurden geschrieben(0sek)!

WikiPages wurden geschrieben(0sek)!

Programm beendet(334sek)!

Download: csv2nagios.tar.gz